Eine Stadt entsteht...im grössten Entwicklungsareal der Schweiz.

Infrastruktur im Glattpark

Eine funktionierende Quartierausstattung umfasst einerseits die technische Erschliessung (Einrichtungen in Verbindung mit Verkehr und technischer Ver- und Entsorgung), andererseits die Quartierversorgung im engeren Sinn mit Konsumgütern und Dienstleistungen sowie mit öffentlichen und privaten Einrichtungen. So gehören beispielsweise Schulen, Quartierzentren, öffentliche und kulturelle Einrichtungen, Freizeit- und Sportanlagen sowie Einkaufsmögichkeiten zu einer funktionierenden Quartierausstattung. Im Falle von Glattpark (Opfikon) ist die Stadt bestrebt, die Einrichtungen der Quartierausstattung rechtzeitig zu planen und bedarfsgerecht bereitzustellen.

Freie Laden- / Gewerbeflächen im Erdgeschoss in der Vermarktung: